StartseiteZahnpflegeZahnersatzZahnchirurgieZahnproblemeZahnkosmetikKieferorthopädie für Erwachsene

Zahnersatz:

Herausnehmbarer Zahnersatz

Festsitzender Zahnersatz

Festsitzender Zahnersatz:

Zahnkronen

Zahnbrücken

Zahnimplantate

Zahnplomben

Allgemein:

Startseite

Special: Zahnversicherung Anbieter-Vergleich

Zahnlexikon

Impressum

Sitemap

Festsitzender Zahnersatz

Zahnersatz-Varianten: festsitzender Zahnersatz

Eine sehr ästhetische Form der Rekonstruktion des Gebisses bildet der festsitzende Zahnersatz. Dazu gehören Kronen, Brücken sowie die seit einigen Jahren immer mehr verbreiteteren » Zahnimplantate.

Wo früher häufig Metalle zum Einsatz kamen, dort wird heutzutage vorzugsweise Keramik als Baustoff für festsitzenden Zahnersatz gewählt.

Damit der Zahnersatz beim Patienten später gut sitzt, wird zuallererst ein Abbild des Gebisses mit einer kautschukartigen Masse genommen. Die anschließende Weiterverarbeitung erfolgt dann durch einen Zahntechniker eines Dentallabors. Er wandelt den Abdruck in ein sogenanntes Positiv-Modell aus Wachs und Kunststoff um. Es entspricht exakt der Zahnstellung im Mund des Patienten, sodass unter feinhandwerklichem Geschick und großem Aufwand eine festsitzende » Zahnbrücke oder » Krone angefertigt werden kann.

Da diese jedoch meist nur eine Lebensdauer zwischen fünf bis fünfzehn Jahren haben, hat sich das Verfahren der » Implantologie gut etabliert. Oftmals gibt es im Mund nur noch wenige natürliche Pfeiler, an welcher eine Brücke befestigt werden könnte. Durch den Einsatz von Zahnimplantaten können daher sowohl einzelne Zähne als auch Rekonstruktionen von kompletten Gebissen vorgenommen werden. In den Kieferknochen werden die sogenannten künstlichen Zahnwurzeln entweder geschraubt oder auch gesteckt. Sie bilden nach einigen Monaten eine feste Trägereinheit für die künstlichen Zähne und sind daher sehr belastbar, stabil und zugleich biologisch gut verträglich, da sie üblicherweise aus Titan und keramischen Materialien bestehen. Ferner ergibt sich durch diese Form des festsitzenden Zahnersatzes die Möglichkeit, die normale Kaufunktion uneingeschränkt wieder herzustellen.

Zahnersatz, festsitzend

Zahnkronen

» Zahnkronen Zahnkronen gelten als Standardbehandlung beim festsitzenden Zahnersatz und dienen vor allem der Wiederherstellung von Kau- und Sprechfunktionen des Gebisses bei beschädigten oder zerstörten Zähnen....

Zahnbrücken

» Zahnbrücken Zahnbrücken werden zum Schließen von Zahnlücken eingesetzt. So können Zahnreihen mit bis zu vier fehlenden Zähnen nicht nur optisch verschönert, sondern auch dauerhafte Zahn- und Kieferfehlstellung...

» Zahnimplantate Viele Menschen sind heute auf Zahnimplantate angewiesen. Mit Implantaten für Zähne wird vielen Patienten ermöglicht, Zahnbrücken und herausnehmbare Zahnprothesen zu ersetzen. Zahnimplantate sind h...

Zahnplomben

» Zahnplomben Der Ausdruck "Zahnplombe" bezeichnet eine Füllung im Zahn, die nach einem Kariesbefall während der zahnärztlichen Behandlung in den Zahn gegeben wird; die Tätigkeit des Füllunglegens wird "Plombier...


Lesen Sie außerdem:

Wie viel Zahnersatz zahlen Zahnversicherungen?

» Wie viel Zahnersatz zahlen Zahnversicherungen? Wer "nur" gesetzlich krankenversichert ist, schaut beim Thema Zahnersatz ziemlich in die Röhre. Oder ziemlich tief in die Brieftasche. Doch auch privat versicherte Patienten bleiben regelmäßig auf ...



Brauchen Sie eine Zahnversicherung?

Nutzen Sie unseren Zahnzusatzversicherung Kostenvergleich: Zahnerhalt-Tarife und reine Zahnersatz-Versicherungen


Zurück zur Startseite