StartseiteZahnpflegeZahnersatzZahnchirurgieZahnproblemeZahnkosmetikKieferorthopädie für Erwachsene

Zahnkosmetik:

Bleaching für weißere Zähne

Zahnreinigung / PZR

Zahnaufhellung

Allgemein:

Startseite

Special: Zahnversicherung Anbieter-Vergleich

Zahnlexikon

Impressum

Sitemap

Weissere Zähne: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Der Trend zum Whitening - weißere Zähne

"Ich hätte gerne weissere Zähne." - Das ist wohl mit eine der meisten Aussagen, die ein Zahnarzt von seinen Patienten zu hören bekommt. Denn immer mehr Menschen legen sehr großen Wert darauf, dass auch mit ihren Zähnen alles stimmt. Und wenn sie so schon gesund sind, aber trotzdem nicht unbedingt die Farbe haben, wie sie es gerne hätten, dann sind sie auch immer mehr dazu bereit, sich die Zähne aufhellen zu lassen.


Weißere Zähne auf dem Wunschzettel

Weißere Zähne auf dem Wunschzettel

Viele Menschen mit eher gelblichem Zahn-Farbton wünschen sich, auf die eine oder andere Art weißere Zähne zu bekommen. Manche versuchen es selbst mit Whitening-Zahnpasten, Bleaching-Streifen oder Bleichgel für die Heimanwendung. Auch Bleichstifte sind im Umlauf. - Richtig professionell kann die Zahnweißung jedoch nur vom Zahnarzt vorgenommen werden, und auch hier gilt es einiges zu beachten, und nicht alles ist möglich. (© Dmitry Sunagatov / Fotolia)

Die Motivation für Zahnaufhellungen

Weissere Zähne bedeutet für viele Menschen nicht nur ein schöneres Lächeln, sondern zudem auch noch mehr Ausstrahlung. Denn nicht jeder hat von Natur aus » weiße Zähne, auch wenn viele immer gerne sagen, dann musst du halt deine Zähne öfter putzen. Das bringt allerdings gar nichts, wenn der Zahn an sich schon einen etwas gelberen Ton hat, als man selber gerne hätte.

Doch ist es schon lange kein Problem mehr, weissere Zähne zu bekommen. Hierbei ist allerdings sehr wichtig zu beachten, dass es nicht immer unbedingt ratsam ist, selber Hand anzulegen, denn das schadet den meisten Zähnen eher, als dass es eine Verbesserung bringt. Zudem können Sie auch ganz schnell Gefahr laufen, dass Sie Ihrem sonst gesunden Zahn mit unprofessionellem » Bleaching erheblichen Schaden zugefügt haben.

Wenn man weissere Zähne haben möchte ist es schon der beste Weg, sich direkt an seinen Zahnarzt zu wenden und im Gespräch heraus zu finden, was denn genau machbar ist, um weißere Zähne zu bekommen und auch zu behalten. Ein Zahnarzt, der sich damit auskennt, kann Ihnen nicht nur sagen, welche Methoden möglich wären, sondern auch, was Sie nach der Behandlung erwarten können. Denn nicht jeder kann schneeweiße Zähne haben, das hängt schließlich auch ein wenig mit dem eigenen Zahn zusammen.

Statistik zum Thema


Verwendete Marken zur Zahnaufhellung

Verwendete Marken zur Zahnaufhellung

Diese Statistik zeigt die Anzahl der Konsumenten der beliebtesten Marken zur Zahnaufhellung in den Jahren 2010 bis 2012. Im Jahr 2010 gab es 0,71 Millionen Blend-a-med Night Effects-Verwender und 1,41 Millionen Colgate Simply White-Verwender. (Quelle: Statista / VuMa)

Video zum Thema: Weißere Zähne

YOUTUBE: Zahnarzt: Weißere Zähne in kurzer Zeit - So funktioniert Bleaching bei Zahnärzten (www.youtube.com/watch?v=J9LpDgnc82Q)

Lesen Sie auch auf Zahnbehandlung-Ratgeber.de:

Zähnebleichen: Methoden & Nebenwirkungen

» Zähnebleichen: Methoden & Nebenwirkungen Zähnebleichen bedeutet in der Regel, dass eine Aufhellung der Zähne vorgenommen wird. Dies soll zu schöneren, weißeren Zähnen führen. Bevor man eine Bleichung der Zähne in Betracht zieht (häufig au...

» Zahnkosmetik / Dentalkosmetik
» Ästhetische Zähne bekommen


Brauchen Sie eine Zahnversicherung?

Nutzen Sie unseren Zahnzusatzversicherung Kostenvergleich: Zahnerhalt-Tarife und reine Zahnersatz-Versicherungen


Zurück zur Startseite