StartseiteZahnpflegeZahnersatzZahnchirurgieZahnproblemeZahnkosmetikKieferorthopädie für Erwachsene

Allgemein:

Startseite

Special: Zahnversicherung Anbieter-Vergleich

Zahnlexikon

Impressum

Sitemap

Zahnmedizin: Prophylaxe & Korrekturen

Dentalmedizin / Zahnmedizin / Oralmedizin

Zahnmedizin ist ein Sammelbegriff, der die Heilkunde im Bereich der Zähne, des Kiefers und des Mundes umfasst. Diese Art der Medizin beschäftigt sich somit mit den Erkrankungen der drei Bereiche, sowie mit deren Behandlung und der Prophylaxe.

Der Zahnarzt, der Oralchirurg und der Kieferorthopäde sind Zahnmediziner, die sich somit mit nur einem sehr kleinen "Abschnitt" des menschlichen Körpers auseinandersetzen. Dies umfasst das Gebiss, welches im Zusammenhang steht mit den Bereichen des Kopfes über den Hals bis hin zu den Schultern. Im Mittelpunkt steht allerdings der Kauapparat mit seinen möglichen Erkrankungen. Da in diesem Bereich auch viele Symptome für andere Krankheiten zu erkennen sind, muss der Zahnmediziner auch andere Gebiete des Körpers kennen und berücksichtigen.

Diagnose-Arbeiten von Zahnmedizinern

Bei der Diagnose müssen somit verschiedene Aspekte mit einbezogen werden. Aus diesem Grund wird der Patient auch nach anderen Erkrankungen und eventuell auch nach seiner Ernährungssituation befragt. Dies kann alles einen Einfluss auf die Gesundheit der Zähne haben. Anschließend werden die Zähne, das Zahnfleisch und auch die Schleimhaut durch den Arzt untersucht.

Hiernach dokumentiert der Arzt den Zustand des Gebisses. Es werden alle vorhandenen Zähne aufgelistet, wobei auch alle Füllungen, Prothesen und Auffälligkeiten festgehalten werden. In manchen Fällen ist eine Röntgenaufnahme nötig, um auch einen Einblick vom inneren Zustand der Zähne zu erhalten. Da diese Dokumentation sehr genau und für jeden Menschen einzigartig ist, werden diese Unterlagen auch zur Identifizierung von Menschen oder auch von Leichen verwendet.


Zahnmedizin: Von Prophylaxe bis Zahn-Sanierung

Zahnmedizin: Von Prophylaxe bis Zahn-Sanierung

(© Sven Vietense / Fotolia)

Die Rolle der Prophylaxe in der Zahnmedizin

Ein besonders wichtiger Aspekt in der Zahnmedizin ist die Prophylaxe. Diese beginnt schon mit der täglichen Pflege der Zähne durch den Patienten zu Hause. Hierfür kann der Zahnmediziner selbst oder auch eine Fachkraft der Praxis Empfehlungen aussprechen, die speziell für den jeweiligen Patienten am Besten geeignet sind. Wichtig ist, dass eine tägliche, allgemeine und gründliche Reinigung die beste Vorsorge für Zahnerkrankungen und deren Folgen darstellt. Die Kontrolle durch den » Zahnarzt sollte in regelmäßigen Abständen aber trotzdem durchgeführt werden.

Die Zahnmedizin sollte somit nicht vernachlässigt werden, da dies Auswirkungen auf den gesamten menschlichen Körper haben kann.

Siehe hierzu auch bei Zahnbehandlung-Ratgeber.de

Ästhetische Zahnheilkunde

» Ästhetische Zahnheilkunde Längst reicht es uns nicht mehr einfach nur gesunde Zähne zu haben. Mittlerweile wollen wir auch schöne Zähne haben und für dieses strahlend weiße Lächeln sind die meisten auch bereit einiges zu be...

Zahnheilkunde: klinisch & prothetisch

» Zahnheilkunde: klinisch & prothetisch Zahnheilkunde bezeichnet die wissenschaftlich begründete Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Ihr Ziel ist es, natürliche Gebissfunktionen zu erhalten oder wiederherzustel...

Statistik zum Thema


Anzahl Zahnmedizinstudenten in Deutschland

Anzahl Zahnmedizinstudenten in Deutschland

Die Statistik zeigt die Anzahl der Studierenden im Fach Zahnmedizin von Wintersemester 2006/2007 bis 2011/2012 (inkl. Frauenanteil). Im Wintersemester 2007/2008 waren bundesweit 13.494 Zahnmedizinstudenten eingeschrieben. (Quelle: Statista / Statistisches Bundesamt)

Videos zum Thema:

YOUTUBE: Hochschulinformationstag 2013 > Vortrag Zahnmedizin & Zahnmedizinstudium
(www.youtube.com/watch?v=XgUbkgePNqA)


YOUTUBE: Zahnmedizinstudium - Wieso, weshalb, warum?
(www.youtube.com/watch?v=Lmu4EnOLMyQ)

» Zahnlücken: Folgen von Lücken im Gebiss
» Zahnprothese: Teilprothese vs. Totalprothese


Brauchen Sie eine Zahnversicherung?

Nutzen Sie unseren Zahnzusatzversicherung Kostenvergleich: Zahnerhalt-Tarife und reine Zahnersatz-Versicherungen


Zurück zur Startseite