StartseiteZahnpflegeZahnersatzZahnchirurgieZahnproblemeZahnkosmetikKieferorthopädie für Erwachsene

Zahnpflege:

Zähne putzen

Zahnpflege-Produkte

Zähne versiegeln

Zähne putzen:

Richtig putzen mit einer Interdentalbürste

Allgemein:

Startseite

Special: Zahnversicherung Anbieter-Vergleich

Zahnlexikon

Impressum

Sitemap

Richtig putzen mit einer Interdentalbürste

Über das Wie und Warum der Interdentalbürstchen

Eine Interdentalbürste, auch Zahnzwischenraumbürste genannt, verspricht eine effektive Unterstützung bei der täglichen Zahnhygiene an schwer zugänglichen Stellen im Mundraum. Zahn- und Implantat-Zwischenräume, Zahnfüllungen, Kronen sowie Zahnspangen sollen wirkungsvoll gereinigt werden. Im Idealfall wird dadurch eine Plaquebildung verhindert. Doch dafür muss man sie auch richtig nutzen.

Video: Benutzung einer Interdentalbürste


Zwar ein Werbevideo, aber es zeigt doch recht gut die Anwendung einer Interdental-Zahnbürste (http://www.youtube.com/watch?v=r80xwBmtChA)

Interdentalbürsten werden von diversen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und Formen angeboten. Der Anwender erhält dadurch die Möglichkeit individuell, entsprechend seiner Mundbeschaffenheit, die passende Interdentalbürste auszuwählen.

Warum zusätzlich mit Interdental-Zahnbürste putzen

Mit einer » normalen Zahnbürste lassen sich, trotz täglich mehrmalig durchgeführter Zahnhygiene, nur die auf den Zähnen haftenden schädlichen Bakterien entfernen. Die Bakterien der Zahnzwischenräume bleiben unzugänglich. Ferner erweist sich bei festen Zahnspangen und Implantaten eine herkömmliche Reinigung als unzureichend. Die dort verbleibenden Bakterien können zur Plaquebildung führen. Plaque, ein bakterieller Zahnbelag, greift die Zähne an. Sie entsteht bevorzugt an Stellen im Mund, die durch die normale Zahnhygiene unerreichbar bleiben. Die Folge sind Karies, Parodontitis, Mundgeruch und Zahnfleischentzündungen, im weiteren Verlauf droht der Zahnverlust.

Interdentalbürsten-Benutzung zielt darauf ab, die Zahnzwischenräume und Drähte der Zahnspangen optimal von schädlichen Bakterien und Speiseresten zu befreien. Sie versprechen zusätzlich, das Zahnfleisch wirkungsvoll zu massieren und zu stärken. Im Idealfall gelangt der Anwender, bedingt durch die ergonomische Form, an viele schwierige Stellen im Mundraum. Doch die sich auch in den Zahnfleischfurchen befindlichen Bakterien lassen sich nicht immer restlos durch eine Interdentalbürste entfernen. Da die Furche zwischen Zahn und Zahnfleisch nur wenige Millimeter groß ist, gelangen Interdentalbürsten nicht ausnahmslos unter das Zahnfleisch. Zur Bakterienbeseitigung in den Furchen kann beispielsweise auch / zusätzlich der » Gebrauch von Zahnseide nötig sein.


Wichtig: Zahnzwischenräume reinigen!

Wichtig: Zahnzwischenräume reinigen!

(© Nick Freund, Fotolia)

Sind die Zahnzwischenräume wirklich groß genug?

Voraussetzung für die Benutzung einer Interdentalbürste ist das Vorhandensein entsprechend großer Zahnzwischenräume. Anderenfalls kann der Gebrauch dieser Zahnbürsten Schmerzen und Verletzungen verursachen. In diesem Fall wird von der Benutzung abgeraten, um Folgeschäden, wie Abrieb der Zahnhartsubstanz, zu vermeiden. Die Hersteller weisen darauf hin, dass die Größe (Dicke) der Interdentalbürste der Zahnzwischenraum-Größe angepasst werden soll. Eine Empfehlung lautet, dass die Bürste einen größtmöglichen Durchmesser besitzen, aber unter Vermeidung von Druck durch die Zahnzwischenräume geführt werden soll.

Die Anwendung erfolgt ohne Zahnpasta. Das Befeuchten der Interdentalbürste erleichtert deren Einführung und verstärkt den Reinigungseffekt. Die Bürste kann jedoch auch mit einer desinfizierenden Lösung getränkt werden. Anschließend wird die Interdentalbürste sanft in die Zahnzwischenräume eingeführt und dort leicht hin und her bewegt. Nach einem Benutzungszeitraum von etwa 14 Tagen wird ein Austausch empfohlen.


Video: Anwendung von Zahnseide & Interdentalbürste


(www.youtube.com/watch?v=UqpFsLuSDBk)


TePE Interdentalbürsten anwenden für die Reinigung zwischen den Implantante
(www.youtube.com/watch?v=zqGaqQcXtyk)

Interdentalbürsten Anwendung - Mehr im Web:


Interdentalbürste:

Interdentalbürste:

Anwendung auch für Reinigung von Brackets bzw. den Zwischenräumen zwischen Brackets, Bögen, Drähten u.ä. (© StudioLaMagica / Fotolia)



Brauchen Sie eine Zahnversicherung?

Nutzen Sie unseren Zahnzusatzversicherung Kostenvergleich: Zahnerhalt-Tarife und reine Zahnersatz-Versicherungen


Zurück zur Startseite